Pleisenspitze

Wer auf die Pleisenspitze will, muss unweigerlich auch an der Pleisenhütte vorbei. Nicht, weil halt kein anderer Weg dort hinauf führt, sondern mehr wegen der absolut prächtigen Lage und…. natürlich wegen des guten Essens. Das Hirschgulasch ist ein Gedicht 🙂 Und wer sportlich nicht sooo ambitioniert ist, macht mit einer Übernachtung…

Weiterlesen

der Niederkaiser

oder: es muss nicht immer Kaviar sein 🙂 Niederkaiser war für mich bis zu diesem Zeitpunkt gänzlich unbekannt. Wilder und Zahmer Kaiser, ja, aber Niederkaiser – nie gehört. Heute haben wir uns ganz einfach spontan entschlossen und eine Tourenkarte aus den hunderten Tourenkarten des Magazins ‘der Bergsteiger’ herausgefischt und es…

Weiterlesen

Rauher Kopf

Langsam nimmt die Idee eine Bergtour zu einer Bike- und Hiketour auszudehnen Formen an. Was früher für uns eher undenkbar war und als Tortour gesehen wurde, wird nun (fast) zur Regelmäßigkeit. Der dritte Ausflug dieser Art führt uns heute über die Roßkogelhütte weiter zum Rauhen Kopf und retour über die Inzinger Alm…

Weiterlesen

Finailspitze

Heute ging es mal in eine ganz andere – für mich eher seltene – Gegend, und zwar den Ötztaler Alpen. Was ist da nahe liegender, als mal einen Besuch beim bekannten Ötzi-Fundort abzustatten und das Ganze mit einem Gipfelchen zu garnieren und durch eine Anfahrt mit dem Rad zur Martin-Busch-Hütte…

Weiterlesen

Rumer Spitze

Die Rumer Spitze, ein sehr bekannter und beeindruckender Gipfel an der Karwendel Nordkette hoch über Innsbruck. Ich glaube, dieser Gipfel muss nicht besonders erwähnt werden, findet man im Internet doch zuhauf Berichte über einen Anstieg auf diesen. Egal ob West- oder Ostgrat, über das Halltal oder über die Arzler Scharte. Alle Varianten…

Weiterlesen