About

Es gibt kein ‘about’. Zumindest kein ‘about me’.
Ich schreibe, weil ich gern schreibe.
Ich schreibe über die Berge, weil ich die Berge liebe.
Doch viel wichtiger ist mir dabei das Erlebte, nicht die Tour an sich, sondern das, was man dabei fühlt, wenn man irgendwo rauf steigt und dann oben am Gipfel ankommt. Das Gefühl, was man sieht, wenn man etwas sieht. Dieses Gefühl versuche ich durch Texte und Bilder wiederzugeben.

Leben

Trotz alldem, runden kurze und informative Inhalte zu den Touren das Geschriebene ab, damit jener (jene), der (die) wissen will, wie und wo es lang geht auch zu das Seine (Ihre) findet.

Toureninfo

Have fun….

Comments are closed