under down under – Part XI – the east – section III – Cape Raoul

An dem Tag, als wir den Freycinet National Park hinter uns gelassen haben, ging es gleich weiter Richtung Süden, waren wir ja erst eineinhalb Stunden gewandert. Also ab ins Auto, kurz ein Stückchen Richtung Norden ehe es dann weiter nach Süden über Swansea, Triabunna nach Port Arthur ging. Dort haben wir unser Zelt auf einem (dem) Campingplatz auf dem es nur so von Pademelons wimmelte, aufgestellt. Ich muss dazu sagen, dass ich nach ca. drei Wochen langsam aber sicher des Wanderns müde wurde und schön langsam das Heimweh überhand nahm. Was wir jedoch am nächsten Tag vor hatten, lies dieses Heimweh gleich wieder vergessen und war jeden Schritt Wert: Cape Raoul.

Nein, das ist natürlich nicht Cape Raoul - das ist ein Echidna (/ɪˈkɪd.nə/)

Nein, das ist natürlich nicht Cape Raoul – das ist ein Echidna (/ɪˈkɪd.nə/)

Der Weg an diesen südlichen Zipfel war sehr abwechslungsreich und es gab immer etwas zu staunen. Ausschnitt aus dem Rother Wanderführer:
Dieser Platz mit seinem magischen Ausblick verschlägt uns die Sprache […..] Nachdem wir unsere Worte wiedergefunden haben [….]
Einen Bericht so zu schreiben setzt die Erwartungen schon sehr hoch, dennoch gelingt es diesem Track, diese zur Gänze zu erfüllen. Anfangs ärgerte es uns zwar, dass wir sehr viel bergab gehen müssen dachten wir hierbei ja wieder an den Retourweg, später jedoch war dies alles gleich verflogen.

Einer von vielen Ausblicken auf unserem Weg

Der Weg führte sodann ständig ziemlich nah an den Klippen vorbei. Später dann auf einem Plateau zu unserem südlichsten Ziel.

Auf dem Plateau

Wir waren bei Gott nicht die Einzigen, waren doch einige Pensionisten auch hier anwesend, die uns jedoch nicht weiter störten sondern gleich aufgefordert wurden von uns ein Foto zu machen. Wir genossen auf alle Fälle ein Weilchen den magischen Anblick bevor wir wieder denselben Weg zurück gingen. Der einzige Wermutstropfen auf diesem Track.

Der südlichste Punkt

Fazit: ein muss – und aus!

Posing

Comments are closed