Bärenkopf

Das Wetter könnte eindeutig besser sein. Wir stehen relativ spät auf – ist immer ein Vorteil, wenn man nicht mit anderen Menschen eine Tour vereinbart hat und auch am Wochenende um sechs Uhr aus den Federn springt (oder kriecht). So ist es bereits neun Uhr, als meine Füße den Teppich…

Weiterlesen

Seeberg- und Seekarspitze

Herbst, die perfekte Jahreszeit um wandern zu gehen. Und wenn ich schreibe ‘wandern’, dann mein ich auch ‘wandern’. Wandern ist für mich alles was nicht Bergsteigen ist. Man kann auch mit Wandern Gipfel erreichen, so wie diese zwei hier. Ich gebe zu – will aber nicht ausschweifen – dass die…

Weiterlesen

Sonntagskarspitze

Und ein paar andere Kleinigkeiten…. Das Karwendel macht es einem nicht leicht seine Gipfel an einem Tag zu besteigen. Wer hier nicht wirklich konditionsstark ist, kommt um eine Hüttenübernachtung nicht herum. Und wenn eines auffällt auf den Hütten: Einheimische nächtigen dort eher selten. Wir machen nämlich unsere Gipfel an einem…

Weiterlesen

Hohe Warte

Tja, die hohe Warte hat lange warten müssen, bis ich endlich ihren Gipfel erklommen habe. Doch diesen Samstag war es dann endlich so weit. Wir haben uns für diese Tour für den Weg über die Seegrube entschieden. Start war also nach der Fahrt mit der Bahn von der Seegrube aus.…

Weiterlesen

Montscheinspitze – eine Rundtour

Nein, kein Rechtschreibfehler, der wikipedia-Artikel wird auch nicht auf Mondscheinspitze umgeleitet sondern es ist umgekehrt (Weitergeleitet von Mondscheinspitze). Also hat alles seine Richtigkeit. Doch wo befindet sich diese? Na, zwischen Schleimsattel und Plumsjoch. Bei Plumsjoch läuten bei den Mountainbikern schon die Glocken, kennen sie es mit Sicherheit von einer Karwendeldurchquerung. Hier…

Weiterlesen

Soiernspitze

Es gibt Teile im Karwendel, die ich noch nie besucht habe. Dazu zählt z.b. die Soierngruppe. Die einzige Gruppe des Karwendels, welche vollständig in Bayern (und somit in Deutschland) liegt. Kein Wunder also, dass ich es bis hierher noch nie geschafft habe 😉 Heute war es dann endlich soweit. Ziel…

Weiterlesen

Pleisenspitze

Wer auf die Pleisenspitze will, muss unweigerlich auch an der Pleisenhütte vorbei. Nicht, weil halt kein anderer Weg dort hinauf führt, sondern mehr wegen der absolut prächtigen Lage und…. natürlich wegen des guten Essens. Das Hirschgulasch ist ein Gedicht 🙂 Und wer sportlich nicht sooo ambitioniert ist, macht mit einer Übernachtung…

Weiterlesen