Furgges Alm

Es muss und manchmal kann es nicht immer ein Gipfel sein. Manchmal – und auch öfter – darf es dann ein bisschen weniger sein. Weniger ist oftmals auch mehr, und das eine oder andere Mal geht es vielleicht mehr um den Genuss. Da geht es mehr darum, Eindrücke zu sammeln,…

Weiterlesen

Tagebuch eines Trailrunners…..

….oder: warum Sport nicht immer Sport ist. Ziemlich früh verlasse ich heute das Büro, hab ich doch vor, noch ca. 1.500 hm zu machen. Um mein Ziel zu erreichen, mach ich die ersten Höhenmeter mit dem Fahrrad. Knappe 500 Höhenmeter und 5,5 Kilometer werden da zurückgelegt um überhaupt zum Ausgangspunkt zu…

Weiterlesen

Astenau Alpe / Ebner Joch

Viele Gipfel gibt es nicht. Also es gibt schon viele. Aber keine, die man wirklich schnee- und eisfrei und somit ohne Risiko zu dieser Zeit besteigen kann. Und dann sollten sie auch was hermachen. Also ein Kreuz ist ja gleich mal aufgestellt. Und etwas als Gipfel zu bezeichnen fällt ja…

Weiterlesen