Steiner Alm

Die Wanderung zum Obernberger See ist bekannt. Obwohl es keine Einkehr mehr direkt am See gibt, zieht es noch viele Wanderer und Spaziergänger dorthin, weil es einerseits nicht wirklich weit ist und andererseits, einfach schön. Seit dem Jahr 2020 (Corona zum Trotz) hat die Steiner Alm etwas oberhalb des Sees…

Weiterlesen

Die Gargglerin (Rundweg)

Im Schatten der Tribulaune steht sie da: die Gargglerin. Dennoch wird sie als relativ leichtes Ziel oft bestiegen. Nur der kurze letzte Anstieg erfordert Trittsicherheit und Schwindelfreiheit ist auch recht nützlich. Damit uns jedoch nicht langweilig wird, haben wir uns entschieden den Aufstieg anders zu bewältigen als den Abstieg, also…

Weiterlesen

Hinterhorn Alm

Dass ich einen Bericht über die Hinterhorn Alm mach wird dem Einen oder dem Anderen schon merkwürdig erscheinen. Die Alm ist zwar ein wunderbares Ausflugsziel, welche auch bequem mit dem Auto über die Mautstraße erreichbar ist, dennoch ist sie für mich eine eher ‘nebenbei’-Alm – wenn man mal auf den…

Weiterlesen

Kleiner Gamsstein

Es ist allgemein fast immer was los, am Loassattel, unserem heutigen Startpunkt, aber was da heut abgeht ist nicht mehr normal. Aber was ist schon normal zurzeit? Wir ergattern irgendwie noch vor dem offiziellen Parkplatz eine Lücke am Wegesrand. Ein Einheimischer schüttelt auch nur den Kopf, was den Ansturm an…

Weiterlesen

Peeralm

Für diese Wanderung parken wir beim Parkplatz von wo aus man normal zur Naviser Hütte oder weiter zur Stöcklalm wandert. Die Peeralm-Besucher fahren zuvor bei der Gemeinde noch ein Stück höher, wodurch sich die Gehzeit natürlich stark verkürzt. Wir wollen jedoch diesen – uns noch unbekannten – Weg erkunden. Und…

Weiterlesen

Hämmermoos Alm

Das Gaistal, Ziel und Start vieler beliebter kurzer und längerer Touren. Ob Wettersteinhütte am Eingang des Tales oder Coburger Hütte an dessen Ende, dieses Tal hat für jeden etwas zu bieten. Wir fahren heute die Mautstraße bis zum letzten Parkplatz vor und starten dort auf die Hämmermoosalm.

Weiterlesen

Nösslachhütte

Ja, richtig gelesen: Nösslachhütte und nicht Nösslachjochhütte. Die mit Joch im Namen ist jene, die nach der Bergeralm und vor dem Nösslachjoch kommt. Die ohne Joch im Namen ist die, die man von Nösslach aus erwandert. Skitourengehern wahrscheinlich bekannt, weil da eben eine Skitour rauf geht – auf’s Nösslachjoch 🙂D.h.…

Weiterlesen

Obernberger See

Der Obernberger See ist ein Ausflugsziel, das noch von meiner Kindheit in guter Erinnerung ist. Damals gab es noch den Gasthof am See und auch Tret- bzw. Ruderboote zum Ausleihen. Dies gehört jedoch schon längst der Vergangenheit an und der Gasthof ist schön langsam am Verfallen. Wir fahren also bis…

Weiterlesen